Anmelden

Spielsekretariat

Die Spielsekretär*innen und Schiedsrichter*innen bilden ein für den korrekten Spielablauf wichtiges Team. Damit sich die Schiedsrichter*innen darauf verlassen können, dass von ihnen angeordnete Massnahmen durch das Spielsekretariat absolut regelkonform erledigt werden, werden die Spielsekretär*innen seit einigen Jahren im gleichen Umfeld wie die Schiedsrichter*innen ausgebildet.

 

Auf Beschluss der Regional- und Nationalliga sind für folgende Spiele Spielsekretär*innen Pflicht:

Männer NLA / Frauen NLA / Männer NLB / Frauen NLB / GF Männer 1. Liga

Termine

Bis 1. Juni 2021
Einsenden des Rücktrittsformulars Spielsekretär
Einsenden des Transferformulars Spielsekretär

Bis 30. Juni 2021
Anmeldung neue Spielsekretäre
Kursanmeldung bisherige Spielsekretäre (nur in geraden Jahren)

Bis 7. Juli 2021
Kursanmeldung neue Spielsekretäre

Bisherige Spielsekretäre müssen in der Ausbildungssaison 2021/22 keinen Kurs absolvieren.

Jegliche Termine rund um das Schiedsrichter- und Spielsekretärenwesen findest du hier

Kurse

Die Kurse stehen grundsätzlich allen Vereinen offen. Das Wissen, welches an den Kursen vermittelt wird, hilft auf allen Stufen, die Qualität des Spielsekretariats zu heben. Aber die Plätze sind beschränkt.

In erster Linie werden die Vereine berücksichtigt, welche ein Kontingent zu erfüllen haben. Die übrigen Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Andererseits werden Kurse mit zu wenigen Teilnehmern ersatzlos gestrichen.

Die Kurse finden in deutscher Sprache statt.

Einzelheiten zu den zwei Kursstufen (Anfänger und Bisherige) findest du in den folgenden Registern.

SPS-Anfängerkurs (SSAKN)

Den Einstieg ins Spielsekretärwesen bildet der SPS-Anfängerkurs. Dieser wird einmalig besucht und vermittelt den zukünftigen Spielsekretär*innen das Grundlagenwissen für die Aufgabe als Spielsekretär*in. Dabei werden den Teilnehmenden die vom Verband zur Verfügung gestellten und zum Teil verbindlichen Hilfsmittel vorgestellt und deren Anwendung geübt.

Kursdauer: Der Theorie- sowie Übungsblock mit anschliessender Lizenzprüfung findet an einem Tageskurs statt. (Zeitrahmen: 09:00 - 17:00 Uhr)

Zielsetzungen

  • Umgang mit den massgebenden Reglementen und Hilfsmitteln
  • Regelkenntnisse
  • Spiel- und Strafzeitmessung
  • Handhabung des Spielberichts (Papier)

SPS-Wiederholungskurs (SSWKN)

Alle bisherig lizenzierten Spielsekretär*innen müssen in den geraden Jahren (2020, 2022, 2024 usw.) einen Wiederholungskurs absolvieren, um als aktive Spielsekretär*innen zu amten.

An Weiterbildungskursen soll einerseits Erfahrungsaustausch stattfinden können, aber auch Vorkommnisse vergangener Spiele richtiggestellt und Neuerungen einheitlich weitergegeben werden können.

Kursdauer: 1 Abend (Theorieblock, Lizenzerneuerung)

Zielsetzungen

  • Neuerungen kennenlernen
  • Vertiefung des Bekannten
  • Repetition

Coronavirus

Jegliche Informationen zum Coronavirus findest du hier

Kontakt

spielsekretaere@swissunihockey.ch

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Supporter

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto