Anmelden

Schweizer Spielerprofil

Damit wir uns als Mannschaft an die Spielprinzipien halten können, brauchen wir Spieler mit einem klaren Profil. Mit dem Konzept des Spielerprofils definieren wir Basiskompetenzen, die jeder Spieler erlernen muss, um in einer Schweizer Auswahl zu spielen. In der Ausbildung der Spieler sollen die hier beschriebenen Aspekte schwergewichtig trainiert werden. Besonders im Nachwuchs muss in das Training dieser Basiskompetenzen investiert werden.

Um die Basiskompetenzen auf ein ausreichend hohes Niveau zu bringen, reichen die Trainingseinheiten mit dem Verein meist nicht aus. Zusätzliche individuelle Trainingseinheiten für Physis oder Technik sind ebenso notwendig wie zusätzliche Trainings- und Spieleinheiten mit Stock und Ball, beispielsweise in Unihockey-Schulen, in regionalen Leistungszentren oder durch zusätzliche Einheiten in anderen Teams.

Wer von einer Karriere als Nationalspieler träumt, der träumt automatisch davon, besser zu sein als die anderen. Wer besser sein möchte als die anderen, muss entsprechend mit grösserem Umfang und höherer Qualität trainieren. Das Bewusstsein, das Leben eines Athleten respektive eines Leistungssportlers zu leben, muss der Spieler tief in sich verankern.

 

Spielerprofil Technik

Spielerprofil Taktik

Spielerprofil Physis

Spielerprofil Persönlichkeit

 

Kontakt

Reto Balmer, Leiter Sport

Tel.: 031 330 24 55

reto.balmer(at)swissunihockey.ch

Broschüre Swiss Way

Swiss Way Top 10

Sponsoren und Partner

Hauptpartnerin

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner

Partnerin

Concordia

Supplier

Gast

Supplier

Faud & Huguenin

Supplier

OPACC

Supplier

xtendx

Supplier

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto