Anmelden
16.03.2019

Nationalliga A

Einmal deutlich und drei Mal Verlängerung

Piranha setzt sich als einziges Team deutlich gegen ihre Konkurrentinnen durch: Mit einem 9:1-Sieg gegen Laupen stehen sie als Halbfinalisten fest. Die restlichen Partien fielen alle äusserst eng aus. Als zweites Team steht BEO in den Halbfinals. Die Skorps und die Jets können morgen Sonntag mit einem Sieg nachziehen.

Berner Oberland gewinnt in einem Krampfspiel in Seftigen gegen den Qualifikationsachten Zug United erst nach Penaltyschiessen mit 3:2. Der Lohn für die harte Arbeit ist der Einzug in den Playoff-Halbfinal.

Piranha Chur entscheidet auch das dritte Duell gegen den Aufsteiger Laupen für sich. Wie bereits im ersten Heimspiel zerlegen die Churerinnen den Gegner mit 9:1. Auch die Bündnerinnen dürfen sich nun auf die Halbfinals vorbereiten.

Noch ein Sieg vom Halbfinal-Einzug entfernt sind die Kloten-Dietlikon Jets. Die Mannschaft aus dem Zürcher Unterland lieferte sich erneut ein packendes Duell mit dem kantonsrivalen Winterthur und gewinnt erst in der Verlängerung mit 3:2. Diese Serie ist jedoch noch nicht entschieden, auch wenn die Jets nun mit 2:1 führen.

Noch enger ist die Serie zwischen den beiden Berner Teams. Im Duell zwischen den Wizards und den Skorps führen die Skorps nach dem heutigen 6:5-Sieg in der Verlängerung in der Serie mit 2:1. Die Burgdorferinnen stehen nun mit dem Rücken zur Wand und müssen morgen Sonntag gewinnen.


Kloten-Dietlikon Jets - R.A. Rychenberg Winterthur 3:2 n.V. (0:0, 0:0, 2:2, 1:0)

Hüenerweid, Dietlikon. 189 Zuschauer. SR Lieberherr/Rhöös.
Tore: 42. S. Rüegger (V. Kühne) 0:1. 42. M. Wiki (A. Gämperli) 1:1. 44. J. Suter (M. Wiki) 2:1. 49. N. Mattle (M. Brunner) 2:2. 64. J. Suter (L. Bürgi) 3:2.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets. 3mal 2 Minuten gegen R.A. Rychenberg Winterthur.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

piranha chur - UHC Laupen ZH 9:1 (2:0, 1:0, 6:1)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. 226 Zuschauer. SR Friemel/Hasselberg.
Tore: 3. N. Capatt (C. Rüttimann) 1:0. 12. M. Aanerud (K. Zwinggi) 2:0. 38. S. Ulber (F. Marti) 3:0. 41. F. Marti (S. Ulber) 4:0. 43. S. Ulber (C. Rüttimann) 5:0. 47. C. Rüttimann (S. Nieminen) 6:0. 52. N. Capatt (C. Rüttimann) 7:0. 55. A. Dellagiovanna (C. Cotti) 8:0. 59. K. Lehmusvuori 8:1. 60. C. Rüttimann (K. Zwinggi) 9:1.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen piranha chur. 2mal 2 Minuten gegen UHC Laupen ZH.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wizards Bern Burgdorf - Skorpion Emmental Zollbrück 5:6 n.V. (0:2, 3:2, 2:1, 0:1)
Neue Schützenmatt, Burgdorf. SR Keel/Siegfried.
Tore: 3. N. Spichiger (S. Brechbühl) 0:1. 8. S. Brechbühl (L. Kipf) 0:2. 24. N. Krähenbühl (L. Kipf) 0:3. 26. J. Weber (M. Buri) 1:3. 30. D. Berger (N. Spichiger) 1:4. 38. L. Cina (S. Wyss) 2:4. 40. S. Wyss (S. Bergmann) 3:4. 48. L. Kipf (L. Baumgartner) 3:5. 50. L. Hanimann (B. Mischler) 4:5. 59. S. Wyss (B. Mischler) 5:5. 68. S. Brechbühl (N. Spichiger) 5:6.
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf. 4mal 2 Minuten gegen Skorpion Emmental Zollbrück.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unihockey Berner Oberland - Zug United 3:2 n.P. (0:0, 1:2, 1:0, 0:0)
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen. 352 Zuschauer. SR Begré/Birbaum.
Tore: 34. F. Riner (D. Spaargaren) 0:1. 34. E. Hartwall (L. Thierstein) 1:1. 38. S. Bösch (Strafstoss) 1:2. 45. S. Piispa (K. Wenger) 2:2.
Penaltyschiessen: A. Tvrznikova verschiesst. Ro. Bichsel verschiesst. A. Tvrznikova verschiesst. W. Noga verschiesst.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Unihockey Berner Oberland. 2mal 2 Minuten gegen Zug United

 

Geschrieben von: Elia Schweizer
storyfoto

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF