Anmelden
19.04.2019

NLA Männer

«Für meine Gewaltschüsse habe ich kein Geheimnis»

Vor seinen Schüssen müssen sich die Goalies in Acht nehmen: Der 26-jährige Kevin Berry vom UHC Alligator Malans ist bekannt für seine besonders harten Schüsse. Ob am Samstag gegen GC einige davon den Weg ins Tor finden werden?

Kevin Berry spielt lieber Unihockey, als dass er viel spricht. Dies fiel Teamkollege Jonas Wittwer schon auf, als beide gemeinsam im U19-Nationalteam spielten. «Auch heute hat sich das noch nicht gross geändert», lacht Wittwer. Doch sprechen muss Kevin Berry ja auch nicht viel. Im Gegenteil, es kann auch ein Vorteil sein: «Als Spieler zeichnet mich auf dem Feld aus, dass ich viel Ruhe ausstrahle.» Und Kevin Berry hat noch ganz andere nützliche Eigenschaften. Nebst der guten Spielübersicht dürften viele andere Spieler den 26-jährigen Offensiv-Verteidiger um seine Schusstechnik beneiden. Doch ein spezielles Geheimnis steckt nicht hinter den harten Schüssen: «Über die Jahre ist das einfach gewachsen.»

Berry spielt nicht nur bei den Alligatoren, sondern auch im Schweizer Nationalteam. Zweimal durfte er bereits an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Doch nebst diesen schönen Erinnerungen gibt es auch Momente in seiner Karriere, an die Berry nicht gern zurückdenkt: «Im Superfinal 2017 verloren wir im Penalty-Schiessen gegen den SV Wiler-Ersigen, obwohl wir bis zehn Minuten vor Schluss noch 5:3 führten.» In diesem Jahr könnten die Bündner Revanche nehmen, denn Wiler-Ersigen steht wieder im Superfinal. Alligator Malans muss aber das sechste Playoff-Halbfinal-Spiel gegen GC am Samstag unbedingt gewinnen und ein siebtes und alles entscheidendes Spiel erzwingen. Dieses fände dann am Ostermontag statt.

Im Video erfährst du mehr über Kevin Berry:

In der Video-Serie «Ich zeigs dir!» stellen wir vor jedem TV-Spiel einen Spieler vor, der mit herausragenden Leistungen zu überzeugen vermochte und eine entscheidende Figur in den Playoffs werden kann.

 

Grafik TV-Spiel Malans-GC_20.4..png

 

www.wirzeigensdir.ch

 

Männer NLA Halbfinal-Serie (Best-of-7)

Samstag, 20. April 2019:

17.00 Uhr, Sporthalle Lust Maienfeld:
Alligator Malans vs. GC

Mögliches Spiel sieben:

Ostermontag, 22. April 2019:

17.00 Uhr, Saalsporthalle Zürich:
GC vs. Alligator Malans (Live SRF zwei)

Foto: Tobias Wagen

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF