Anmelden
07.09.2016

Superfinal

Superfinal 2017 und 2018 erneut in der SWISS Arena

Auch die dritte Austragung des Superfinals – der Meisterschaftsentscheidung im Schweizer Unihockey – findet in der SWISS Arena in Kloten statt. Gespielt wird am 22. April 2017.

Nach zwei sehr erfolgreichen ersten Austragungen des Unihockey-Superfinals in der SWISS Arena in Kloten hat der Steuerungsausschuss des Superfinals entschieden, zwei weitere Jahre mit dem Klotener OK zusammenzuarbeiten. Die nächste Austragung des Superfinals findet somit am 22. April 2017 erneut in Kloten statt. Die Euro Floorball Tour findet in Absprache mit den anderen Nationen eine Woche später statt.

Der Entscheid, am selben Standort zu bleiben und nicht in eine grössere Arena zu wechseln, ist ein strategischer: „Ein Wechsel käme im Moment noch zu früh“, ist Jörg Beer, Zentralvorstandsmitglied bei swiss unihockey, überzeugt. „Die SWISS Arena bietet ideale Voraussetzungen für eine aussergewöhnliche Ambiance im Stadion und ein einzigartiges Zuschauererlebnis. Der Superfinal soll Gänsehaut erzeugen!“

„Wir wollen den Superfinal für die Zuschauer zu einem noch eindrücklicheren Erlebnis machen. Im Moment steht für uns deshalb die Qualitätssteigerung des Anlasses vor der Quantitätssteigerung in Sachen Zuschauerplätze“, unterstreicht auch Daniel Kasser, Projektleiter Superfinal und Leiter Marketing & Events bei swiss unihockey. 

Der Vorverkauf des Superfinals 2017 startet im Oktober. Die Tickets werden unter www.superfinal.ch erhältlich sein.

Foto: Hangar

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto