Anmelden
12.09.2016

Nationalliga A

Am Freitag startet die Saison – mit einem Paukenschlag

Am Wochenende startet die nächste Unihockey-Saison. Die beiden Berner Spitzenteams Floorball Köniz und SV Wiler-Ersigen eröffnen die Meisterschaftssaison 2016/17 am Freitag mit einem um einen Tag vorgezogenen «Season Opener» in der Sporthalle Weissenstein in Köniz.

Ab dem bevorstehenden Wochenende ist im Unihockey wieder Meisterschaftszeit. Und diese startet mit einem Paukenschlag: Die beiden Berner NLA-Teams eröffnen die Saison mit einem vorgezogenen ersten Meisterschaftsspiel am Freitagabend, 16. September 2016. Das Spiel findet in der Sporthalle Weissenstein in Köniz statt.

„Der Season Opener ist für uns als Verein nach dem Supercup ein zweites Highlight schon zu Saisonbeginn. Der Anlass bietet uns die Möglichkeit, die Heimspielsaison mit einem Paukenschlag zu eröffnen und damit den Fans unseres Teams in einem professionellen Rahmen ein Topspiel zu bieten“, freut sich Martin Schäfer, Präsident von Floorball Köniz, auf den Anlass.

Abgerundet wird das erste Meisterschaftsspiel der neuen NLA-Saison mit einer ausgedehnten Livestreamproduktion. Wie alle NLA-Spiele der Herren der kommenden Saison wird auch bereits der Season Opener über die neue Livestream- und Video-Plattform swissunihockey.tv gestreamt. Sendungseröffnung ist bereits um 18.45 Uhr – also eine Dreiviertelstunde vor Spielbeginn um 19.30 Uhr. Verschiedene Talk-Gäste diskutieren vor dem Spiel über die neuen Livestreams, das WM-Jahr 2016, die kommende Saison sowie das bevorstehende Spiel zwischen Floorball Köniz und dem SV Wiler-Ersigen.

Zur neuen Livestream- und Video-Plattform: swissunihockey.tv

Foto: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto