Anmelden

Unihockey Supercup

Beim Unihockey Supercup messen sich zum Saisonauftakt jeweils der amtierende Schweizer Meister und der amtierende Cupsieger. Somit kommt es im Supercup 2019 zum Berner Derby: Meister SV Wiler-Ersigen gegen Cupsieger Tigers Langnau. Diese Partie gab es noch nie in der Saalsporthalle in Zürich. Während es für Wiler die vierte Supercup-Teilnahme in den letzten fünf Jahren ist, haben die Tigers erstmals die Chance diesen Pokal zu gewinnen.

Bei den Frauen hingegen stehen sich zwei altbekannte gegenüber: Kloten-Dietlikon Jets gegen Piranha Chur. Da die Jets in der Saison 2018/19 sowohl Meister als auch Cupsieger wurden, ist Piranha als Finalist des Superfinals und Cupfinals qualifiziert. Seit der Einführung des Supercups im Jahr 2015 lautete das Finalspiel der Frauen immer so. Zwei Mal gewannen die Zürcherinnen, zwei Mal die Churerinnen. Wer geht diesmal als Sieger vom Feld? Sei dabei, wenn die Teams erstmals nach über vier Monaten wieder aufeinandertreffen:

Wann: 31. August 2019
Wo:
Saalsporthalle in Zürich

15.30 Uhr: Kloten-Dietlikon Jets vs. Piranha Chur
19.00 Uhr: SV Wiler-Ersigen vs. Tigers Langnau

  Supercup Sieger 2018 Floorball Köniz

 Supercup Sieger 2018 Piranha Chur

 

 

Kontakt

Projektleiterin Supercup

Valeria Schmid
Tel. +41 31 330 24 43
valeria.schmid@swissunihockey.ch

Tickets Supercup

Videos

Sieger-Chronik

Supercup Frauen

2015: UHC Dietlikon - piranha chur 4:3 n.P.
2016: UHC Dietlikon - piranha chur 4:3
2017: UHC Dietlikon - piranha chur 6:8
2018: piranha chur - Kloten-Dietlikon Jets 5:4 n.V.

Supercup Männer

2015: SV Wiler-Ersigen - Alligator Malans 6:2
2016: GC Zürich - Floorball Köniz 8:9 n.V.
2017: SV Wiler-Ersigen - GC Zürich 3:2
2018: Floorball Köniz - SV Wiler-Ersigen 6:3

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF